HENKERSTOCHTER - 2019

 

 

Nach dem Erfolg von 2016 präsentiert der Theaterverein Treibhaus e.V. sein nächstes Festspiel im Rahmen des Schongauer Sommers:

 

 

 

WELTURAUFFÜHRUNG

 

SPIELTERMINE

 

19. bis 21. Juli 2019

25. bis 28. Juli 2019

 1. bis 3. August 2019

 

Beginn: 20 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr

 

Mit Rahmenprogramm vor Spielbeginn!

 

 

 

Tickets online kaufen und selbst drucken.

 

 Ticketverkauf online hier klicken! 

 

 

 

Alle anderen Vorverkaufsstellen starten am 01. September 2018.

 

 

Ticketpreise:

Vorverkauf: 32 €

Abendkasse: 35 €

 

 

Vorverkaufsstellen - Start 1. September 2018

Klick auf deine Vorverkaufsstelle und du weißt sofort wo du hin musst!

INHALT

In Oberammergau herrscht kurz vor Pfingsten 1670 helle Aufregung. Bei den Proben zum berühmten Passionsspiel wird der Christus-Darsteller gekreuzigt aufgefunden. Der Schongauer Henker Jakob Kuisl und der Bader Simon Fronwieser werden um die Aufklärung des Todesfalls gebeten, doch sie stehen vor einer Wand des Schweigens. Als ein weiterer Darsteller den Märtyrertod stirbt, glauben die Dorfbewohner an eine Strafe Gottes und wollen erst recht nicht mit den beiden Fremden reden. Erst als Kuisls Tochter Magdalena in Oberammergau eintrifft, stoßen der Henker und seine Familie auf eine Spur des Mörders, die sie tief ins Gebirge führt.

 

Von links: Eleyne Wenninger (Henkerstochter), Maximilian Geiger (Simon Fronwieser), Oliver Pötzsch in einer Gastrolle und Dominik Nierer (Henker Jakob Kuisl) beim ersten Henkerstochter Festspiel in Schongau 2016.

SOCIAL MEDIA

Folgt uns auf Instagram und Facebook und erhaltet alle brandaktuellen Infos zu Treibhaus.

 

theaterverein.treibhaus

 

Theaterverein Treibhaus

 

TREIBHAUS HISTORY

2018

 

Sister Act - Eine himmlische Karriere

 

Terror - Ferdinand von Schirach

 

 

 

 2017

 

Stationen eines Lebens

Henkerstochter Floßfahrten

 

 

 

 

 

 2015/16

 

2015

Mein Freund Harvey

Von Mäusen und Menschen

 

2016

Ein Käfig voller Narren

Henkerstochter

 2013/14

 

2013

Sterben für Laien

 

2014

Eine Leiche zum Dessert

Das Wehr

Der Gott des Gemetzels

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theaterverein Treibhaus